Asset Tracking

Behalten Sie Ihre mobilen Vermögenswerte mit Inseego im Blick

Verringern Sie die Ausfallzeiten Ihrer Geräte und passen Sie Ihre Ressourcen an Ihren Bedarf an. Mit der GPS Ortung von Inseego finden Sie Ihre Assets schnellund unkompliziert.

Asset Tracking

Behalten Sie Ihre mobilen Vermögenswerte mit Inseego im Blick

Verringern Sie die Ausfallzeiten Ihrer Geräte und passen Sie Ihre Ressourcen an Ihren Bedarf an. Mit der GPS Ortung von Inseego finden Sie Ihre Assets schnellund unkompliziert.

Finden Sie schnell, was Sie benötigen.

Verlieren Sie keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche nach Equipment. Mit der Inseego Lösung für Asset Tracking können Sie auf Ihrem Desktop, Tablet oder Mobiltelefon sehen, wo sich ihre Vermögenswerte befinden und ob sie gerade genutzt werden. Filtern Sie Dutzende, Hunderte oder Tausende von Anlagen nach System Asset Tag, Typ oder Name.

Holen Sie mehr aus Ihren vorhandenen Ressourcen heraus

Sparen Sie bei der Anmietung von Assets oder der Anschaffung neuer Anlagen, indem Sie die Nutzung all Ihrer bestehenden mobilen Objekte im gesamten Unternehmen einfach mit dem Asset Tracking verfolgen. Mit Hilfe der Berichte können Sie unzureichend genutzte Anlagen erkennen und somit effizienter disponieren bzw. steuern.

Assets vor Diebstahl schützen

Mithilfe des Asset Trackings einen Diebstahlversuch sofort erkennen und unmittelbar Maßnahmen ergreifen. Erstellen Sie Warnmeldungen, die Sie darüber informieren, wenn Anlagen außerhalb der vorgesehenen Zeiten oder Baustellen genutzt werden. So reduzieren Sie den Missbrauch auf ein Minimum.

Einfache Wiederbeschaffung

Finden Sie gestohlene Assets schnell wieder mit der Wiederbeschaffungs-Funktion des Asset Trackings. Sobald diese aktiviert wird, meldet der Asset-Tracker seinen Standort in kürzeren Abständen, um die Wiederbeschaffung zu erleichtern und die Behörden zu unterstützen.

Weniger Ausfallzeiten durch proaktive Wartung

Erhalten Sie mithilfe des Asset Trackings automatische Wartungsbenachrichtigungen auf Grundlage von Zeitintervallen. Regelmäßige Ölwechsel, der Austausch von Teilen oder allgemeine Wartungsarbeiten können kostspielige Ausfallzeiten verhindern und die Lebensdauer Ihrer Assets verlängern.

Installieren Sie selbst oder überlassen Sie es uns

Der Einstieg in unsere Asset-Tracking-Lösung von Inseego ist einfach. Sie können die Asset Tracker für Container, Generatoren und Werkzeuge leicht selbst installieren. Größere und komplexere Installationen übernehmen unsere eigenen Servicetechniker gerne für Sie.

Asset Tracking für jedes Szenario

Ganz gleich, wie Ihre Situation und Ihre geschäftlichen Anforderungen aussehen, es gibt immer eine Lösung für die Verfolgung von Vermögenswerten, die perfekt zu Ihnen passt.

Energieverbrauch

Die Geräte zur Ortung von Assets sind entweder an die Stromversorgung der mobilen Geräts angeschlossen oder werden mit Batterien/Akku betrieben. Es werden Batterien verwendet, die je nachdem, wie oft der Standort übertragen werden muss, über eine Lebensdauer von 3 bis 5 Jahren verfügen.

Robuste Konstruktion

Die Asset-Tracker sind so gebaut, dass sie den Elementen standhalten. So sind die Asset-Tracking-Lösungen bei allen Umgebungs- und Wetterbedingungen widerstandsfähig.

Eingabe-/Schnittstellenoptionen

Erhöhen Sie die Arten von Asset-Daten, die Ihre Geräte verfolgen können, mit einer Reihe von Eingängen, die für Assets von Drittanbietern verfügbar sind, einschließlich analoger oder digitaler oder mehrerer Schnittstellen (RS-232, RS-485, SDI-12 oder I²C-Sensor).

Flexible Netzwerke

Verfolgen Sie Ihre Vermögenswerte überall in Deutschland, sogar außerhalb von Versorgungsgebieten oder über private Netzwerke. Verbinden Sie Ihr Asset-Tracking-Gerät über 2G, Bluetooth®, 4G LTE-M / NB-IoT, Helium, Iridium Satellite, LoRaWAN® oder Sigfox.

Sicher vor Manipulation

Die Zuverlässigkeit Ihrer Ortungsgeräte ist von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund sind die Asset-Tracking-Geräte nicht nur robust gebaut, sondern melden auch Manipulationsversuche.

Bis zu 7 Jahre batteriebetrieben

Wenn es nicht möglich ist, eine Verbindung zur Stromversorgung eines Assets herzustellen, wählen Sie einen batteriebetriebenen GPS-Asset-Tracker mit weit verbreiteten und kostengünstigen Alkali- oder wiederaufladbaren Lithiumbatterien. Die Batterielebensdauer beträgt bis zu sieben Jahre (mit integrierter Warnung bei niedrigem Batteriestand).

Häufig gestellte Fragen

Was ist Asset-Tracking?

Asset-Tracking ist das System, GPS-Tracker an Ihren Assets anzubringen und sie dann mithilfe von Online-Software und mobilen Apps zu überwachen. Die an Assets angebrachten GPS-Tracker können Aktivitäten wie Bewegung, Standort, Temperatur, Vibration, Motorbetriebsstunden oder eine Türöffnung aufzeichnen und diese Informationen dann über mobile Daten (oder einen anderen Netzwerkdienst) an Ihre GPS-Asset-Management-Software senden. Asset Tracking ist oft ein wichtiger Bestandteil des GPS-Flottenmanagements.

Warum ist Asset-Tracking für mein Unternehmen wichtig?

Asset-Tracking ist ein wertvolles Tool, das Ihnen hilft, die Wartung, Nutzung und Sicherheit Ihrer Ausrüstung zu verbessern. Darüber hinaus ist es ein wichtiger Bestandteil, um zu verstehen, wie Assets verwendet werden. So können Sie dank des Asset-Trackings Ressourcen effektiv zuweisen.

Die von Asset-Tracking-Geräten gesammelten Informationen können auf vielfältige Weise verwendet werden. Beispielsweise können Nutzungsdaten (z. B. Motorstunden) verwendet werden, um vorrausschauend die nächste Wartung zu planen. Eine bessere Pflege der Anlagen bedeutet weniger Ausfallzeiten – eine wichtige Komponente zur Senkung der Betriebskosten. Mitarbeiter können die Echtzeit-Überwachungsdaten nutzen, um Geräte schnell zu finden, anstatt sie zu mieten oder per Telefon nachzufragen, wo sie sich befinden. Bewegungsalarme des Asset-Trackings können verwendet werden, um schnell auf unbefugte Nutzung oder Diebstahl zu reagieren. Asset-Standortberichte helfen dabei, Arbeitsauftragskosten oder Mietgebühren zu berechnen. Verwenden Sie unsere Assets-Software zur Erleichterung der digitalen Disposition.

Welche Assets können geortet werden?

Sie können die Standortverfolgung für so gut wie alles nutzen – es müssen nicht nur hochwertige Vermögenswerte sein. Mit Asset-Tracking lässt sich alles orten, was für Ihr Unternehmen wichtig ist.

Folgende Arten von Assets werden üblicherweise nachverfolgt:

  • Werkzeuge und Generatoren
  • Pumpen
  • Container und Anhänger
  • Mietobjekte
  • Maschinen wie Bagger, Bulldozer und Gabelstapler
  • Versandbehälter, Fracht, Paletten oder Pakete
  • IT-Geräte
  • Fahrzeuge, Boote oder Motorräder

GPS-Tracking-Geräte können an die Stromversorgung der Assets angeschlossen oder mithilfe langlebiger Batterien betrieben werden, wenn die Assets über keine eigene Stromquelle (z. B. Werkzeuge) verfügen.

Ist Asset-Tracking das Richtige für mein Unternehmen?

Entscheiden Sie unter Berücksichtigung folgender Fragen, ob eine Asset-Tracking-Lösung für die Vermögenswerte Ihres Unternehmens die richtige Entscheidung ist.

Wie funktioniert Asset-Tracking?

Ein kleines elektronisches Gerät, der GPS-Tracker, wird an einem Objekt angebracht. Der Tracker wird mit Batterien betrieben oder an das Stromnetz der Anlage angeschlossen. Ein aktiver Tracker sendet Daten über ein Netz wie 4G. Diese Daten werden von unserem Asset-Tracking-System erfasst und in das umgewandelt, was Sie im Inseego Dashboard sehen.

Ist kostspielig, Vermögenswerte zu verfolgen?

Wir verfügen über eine Reihe kostengünstiger Asset-Tracking-Pläne, die an Ihr Budget angepasst sind.

Außerdem ist es wichtig, die potenziellen Einsparungen durch den Einsatz von Asset-Tracking in Ihrem Unternehmen zu berücksichtigen. Dazu gehören unter anderem die Reduzierung von Ausfallzeiten, das schnellere Auffinden von Geräten und die Minimierung von Diebstählen.

Funktioniert Asset-Tracking auch für kleinere Unternehmen?

Asset Tracking hilft kleinen Unternehmen dabei, ihre Auslastung zu verbessern. Die Anschaffung weiterer Geräte ist mit erheblichen Ausgaben verbunden. Es kann ggf. kostengünstiger sein, mithilfe von Asset Tracking die aktuelle Nutzung zu analysieren und daraus zu erkennen, wie die Ressourcen besser genutzt werden können.

Die Verbesserung der Diebstahlsicherheit mithilfe des passenden Diebstahlschutzes kann ebenfalls dazu beitragen, kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen produktiv bleibt.

Kann ich in Zukunft weitere Vermögenswerte hinzufügen?

Ja, zusätzliche Assets können beim Asset-Tracking jederzeit hinzugefügt werden. Sprechen Sie mit uns über die besten Asset-Tracking Hardwareoptionen, mit denen Sie Ihre gesamte Ausrüstung in einer gemischten Flotte effektiv verwalten können.

Warum sollte ich mich für Inseego entscheiden?

Inseego ist seit mehr als 30 Jahren in der Telematikbranche tätig und verfügt über viel Erfahrung in unterschiedlichen Branchen in Deutschland.

Wir bieten Ihnen eine direkt einsatzfähige Fahrzeugortung an, die an die spezifischen Bedürfnisse und die Größe Ihres Unternehmens angepasst werden kann. Dabei arbeiten wir eng mit Ihnen als ihr Telematikpartner zusammen, um Ihren ROI zu maximieren.

Wie beginne ich mit dem GPS-Asset-Tracking?

Der Einstieg ist einfach - kontaktieren Sie uns noch heute und teilen Sie uns ein wenig über Ihre Flotte und Ziele mit. Einer unserer Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Funktionsweise unserer GPS-Flottensoftware zu erklären, einen Überblick über den Installationsprozess zu geben und die Preise zu besprechen.

Sie können auch einen Termin für eine Vorführung der Flottenverfolgungssoftware vereinbaren, damit Sie die GPS-Ortung live sehen können.

Unsere Telematikberater haben Erfahrung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen und Flottengrößen. Resultierend sind sie dazu in der Lage, Ihnen Vorschläge von Merkmalen und Funktionen zu unterbreiten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Erhalte ich Support und Schulung?

Ja, Inseego möchte als Telematikpartner mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Ihnen dabei helfen, den Nutzen und den ROI Ihrer neuen Asset-Tracking-Lösung zu maximieren. Wir bieten eine Reihe von Support- und Schulungsdiensten an, die auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind und Ihren Mitarbeitern helfen, die Assets-Software in Ihre täglichen Prozesse zu integrieren.

Zu den Support- und Schulungsoptionen gehören:

  • Helpdesk für schnellen und direkten Zugang zum technischen Support
  • Remote-Support zur Diagnose, Fehlerbehebung und Behebung technischer Probleme
  • Schulungs-Workshops vor Ort oder aus der Ferne, um die Mitarbeiter weiterzubilden

Das Hinzufügen neuer Technologien zu Ihrem Unternehmen kann einige Ängste hervorrufen. Unsere Support- und Schulungsdienste sind darauf ausgelegt, den Prozess der Implementierung von GPS-Tracking, bspw. mithilfe von RFID-Tags, so nahtlos und problemlos wie möglich zu gestalten.

Sprechen Sie mit unseren Experten!

Bieten Sie Ihren Kunden die schnellsten, einfachsten und zuverlässigsten Breitbandlösungen.

Inseego
Lassen Sie uns beginnen. Wonach suchen Sie?
Sind sie bereits Kunde und habe Support-Anfrage?
Für welche Produkte interessieren Sie sich?
An wie vielen Geräten sind Sie interessiert?
Bei welchen Herausforderungen benötigen Sie Unterstützung?
Wie viele Fahrzeuge hat Ihre Flotte?
Stellen Sie diese Anfrage für geschäftliche oder private Zwecke?
Lassen Sie uns Sie verbinden!

Für den Verkauf persönlicher Geräte arbeitet Inseego mit den folgenden führenden Anbietern zusammen:

Persönlichen Gebrauch

Aktuell bieten wir keine GPS-Ortungs-Lösungen für private Endkunden an.

Wo ist Ihr Unternehmen ansässig?
Für welches Unternehmen sind Sie tätig?
Fast da, wie heißt du?
Wie können wir sie kontaktieren?
Wie können wir sie kontaktieren?
Wie können wir Ihnen helfen?
Fortschritt 0%